Kurse für serverseitige Technologien in der Webentwicklung

Die sogenannten serverseitigen Technologien werden nicht vom Browser gesteuert. Diese Techniken brauchen eine Webserver, der die jeweiligen Skripte ausführen kann. Normalerweise werden diese Server von Web-Hostern angeboten. Natürlich können Sie diese Server-Umgebung lokal einrichten und eine Testumgebung installieren, die die gleiche Funktionalität hat wie einWeb-Hoster.

Ich setze für meine Webseiten PHP-Skripte ein. PHP ist eine weitverbreitete Skiptspache, die norm. zusammen mit dem Apache-Webserver eingesetzt wird. Mittlerweile steht PHP unter den Top 5 im Tiobe-Index. Für eine lokale Testumgebung ist es ratsam das Open-Source-Produkt XAMPP zu installieren. Neben dem Apache-Webserver wird gleichzeitig das Datenbank-Management-System MySQL installiert und steht für Datenbank-Webapplikationen zur Verfügung.

Meine Kurse zu diesem Thema:

PHP für Einsteiger

PHP für Fortgeschrittene

PHP und MySQL